Sitemap | Kontakt | Disclaimer | Impressum
Das Informationsportal der FEUERWERK HomepageBilder und VideosHerstellung und FunktionsweiseWeitere InformationenLink-Datenbank: Pyrotechnik im InternetFeuerwerk-Videos, Silvesterfeuerwerk und Pyrotechnik-B├╝cher einkaufen, Bildschirmschoner downloaden...Der Treffpunkt von Feuerwerkern und FeuerwerksfansDie Fotogalerie von Feuerwerkern und FeuerwerkfansTermine internationaler FeuerwerkeInformationsseiten zu wichtigen Wettbewerben und FestivalsDie Fach-Enzyklopädie von Feuerwerkern und Feuerwerksfans
Die Fach-Enzyklopädie von Feuerwerkern und Feuerwerksfans

Barium

Aus FEUERWERK Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Chemische Daten

Name: Barium

Formel: Ba

CAS-Nr.: 7440-39-3


Verwendung in der Pyrotechnik: nur in Form seiner Salze


Gefahrensymbol(e):
LEntz├╝ndliche Substanz Reizende Substanz


Gefahren:

H228 Entz├╝ndbarer Feststoff.

H261 In Ber├╝hrung mit Wasser entstehen entz├╝ndbare Gase.

H315 Verursacht Hautreizungen.

H319 Verursacht schwere Augenreizung.


Weitere Daten:


Barium wird nicht als reines Metall in der Pyrotechnik verwendet, da es mit dem Kohlendioxid der Luft zu Bariumcarbonat reagiert. Feines Bariumpulver w├╝rde sich zudem bei feuchter Luft selbst entz├╝nden. Anwendung finden die Salze Bariumnitrat und Bariumcarbonat als Farbgeber (gr├╝n) in Leuchts├Ątzen.