Sitemap | Kontakt | Disclaimer | Impressum
Das Informationsportal der FEUERWERK HomepageBilder und VideosHerstellung und FunktionsweiseWeitere InformationenLink-Datenbank: Pyrotechnik im InternetFeuerwerk-Videos, Silvesterfeuerwerk und Pyrotechnik-BĂŒcher einkaufen, Bildschirmschoner downloaden...Der Treffpunkt von Feuerwerkern und FeuerwerksfansDie Fotogalerie von Feuerwerkern und FeuerwerkfansTermine internationaler FeuerwerkeInformationsseiten zu wichtigen Wettbewerben und FestivalsDie Fach-Enzyklopädie von Feuerwerkern und Feuerwerksfans
Die Fach-Enzyklopädie von Feuerwerkern und Feuerwerksfans

Tremolant

Aus FEUERWERK Wiki

(Unterschied zwischen Versionen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Version vom 18:55, 20. Jul. 2006 (bearbeiten)
Sancho (Diskussion | BeitrÀge)

← Zum vorherigen Versionsunterschied
Version vom 08:52, 7. Aug. 2006 (bearbeiten)
Dassamba (Diskussion | BeitrÀge)

Zum nĂ€chsten Versionsunterschied →
Zeile 1: Zeile 1:
-;Tremolant +;Tremolant: (''Glitter'')
 + 
Spezielle [[Stern|Sterne]] in [[Bombe|Bomben]], [[Bombette|Bombetten]] und [[Rakete|Raketen]]. Der T.-[[Effekt]] wird durch Zusatz von feinem [[Metallpulver]] (z.B. 5-10 Gewichts-% [[Titan]], [[Ferrotitan]], [[Ferroaluminium]]) in [[Funkensatz|FunkensĂ€tzen]] (z.B. [[Kohle|Kohlefunken]], ''[[Tigertail]]'') erzeugt. Der [[Schweif]] der Sterne scheint dadurch zu glitzern. IrrtĂŒmlicherweise wird hĂ€ufig auch [[Glitter]] als T. bezeichnet (s.a. [[Brokat]], [[Flitter]]). Spezielle [[Stern|Sterne]] in [[Bombe|Bomben]], [[Bombette|Bombetten]] und [[Rakete|Raketen]]. Der T.-[[Effekt]] wird durch Zusatz von feinem [[Metallpulver]] (z.B. 5-10 Gewichts-% [[Titan]], [[Ferrotitan]], [[Ferroaluminium]]) in [[Funkensatz|FunkensĂ€tzen]] (z.B. [[Kohle|Kohlefunken]], ''[[Tigertail]]'') erzeugt. Der [[Schweif]] der Sterne scheint dadurch zu glitzern. IrrtĂŒmlicherweise wird hĂ€ufig auch [[Glitter]] als T. bezeichnet (s.a. [[Brokat]], [[Flitter]]).

Version vom 08:52, 7. Aug. 2006

Tremolant
(Glitter)

Spezielle Sterne in Bomben, Bombetten und Raketen. Der T.-Effekt wird durch Zusatz von feinem Metallpulver (z.B. 5-10 Gewichts-% Titan, Ferrotitan, Ferroaluminium) in FunkensĂ€tzen (z.B. Kohlefunken, Tigertail) erzeugt. Der Schweif der Sterne scheint dadurch zu glitzern. IrrtĂŒmlicherweise wird hĂ€ufig auch Glitter als T. bezeichnet (s.a. Brokat, Flitter).