Sitemap | Kontakt | Disclaimer | Impressum
Das Informationsportal der FEUERWERK HomepageBilder und VideosHerstellung und FunktionsweiseWeitere InformationenLink-Datenbank: Pyrotechnik im InternetFeuerwerk-Videos, Silvesterfeuerwerk und Pyrotechnik-BĂŒcher einkaufen, Bildschirmschoner downloaden...Der Treffpunkt von Feuerwerkern und FeuerwerksfansDie Fotogalerie von Feuerwerkern und FeuerwerkfansTermine internationaler FeuerwerkeInformationsseiten zu wichtigen Wettbewerben und FestivalsDie Fach-Enzyklopädie von Feuerwerkern und Feuerwerksfans
Die Fach-Enzyklopädie von Feuerwerkern und Feuerwerksfans

Strontiumnitrat

Aus FEUERWERK Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Chemische Daten

Name: Strontiumnitrat

Formel: Sr(NO3)2

CAS-Nr.: 10042-76-9


Verwendung in der Pyrotechnik: Farbgeber, Oxidationsmittel


Gefahrensymbol(e):
Oxidierende Substanz Gefahr


Gefahren:

H272 Kann Brand verstÀrken; Oxidationsmittel.

H315 Verursacht Hautreizungen.

H319 Verursacht schwere Augenreizung.


Weitere Daten:

Zersetzungstemperatur: 600 - 1100 °C

Strontiumnitrat

(Strontium Nitrate)

Strontiumnitrat (Sr(NO3)2) wird in pyrotechnischen SĂ€tzen als Oxidationsmittel und roter Farbgeber verwendet. Strontiumnitrat wird sowohl in roten LeuchtsĂ€tzen als auch in roten SternsĂ€tzen verwendet. In Kombination mit Bariumnitrat sowie Magnesium und Aluminium als Reduktionsmittel (Brennstoff) wird Strontiumnitrat auch fĂŒr weiße LeuchtsĂ€tze verwendet.

Strontiumnitrat ist in AbhĂ€ngigkeit von seiner chemischen Reinheit mehr oder weniger stark hygroskopisch. Dabei gilt, dass Strontiumnitrat umso hygroskopischer ist, je grĂ¶ĂŸer der Anteil an Verunreinigungen mit anderen Verbindungen ist.