Sitemap | Kontakt | Disclaimer | Impressum
Das Informationsportal der FEUERWERK HomepageBilder und VideosHerstellung und FunktionsweiseWeitere InformationenLink-Datenbank: Pyrotechnik im InternetFeuerwerk-Videos, Silvesterfeuerwerk und Pyrotechnik-B├╝cher einkaufen, Bildschirmschoner downloaden...Der Treffpunkt von Feuerwerkern und FeuerwerksfansDie Fotogalerie von Feuerwerkern und FeuerwerkfansTermine internationaler FeuerwerkeInformationsseiten zu wichtigen Wettbewerben und FestivalsDie Fach-Enzyklopädie von Feuerwerkern und Feuerwerksfans
Die Fach-Enzyklopädie von Feuerwerkern und Feuerwerksfans

Steigzeit

Aus FEUERWERK Wiki

(Unterschied zwischen Versionen)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Version vom 09:32, 29. Sep. 2006

Steigzeit bezeichnet die Zeit vom Abschuss einer Bombe, Bombette oder Rakete bis zu ihrer Zerlegung am Himmel. Die Steigzeit ist besonders wichtig um bei Musikfeuerwerken die richtige Zeit f├╝r die Z├╝ndung eines Effektes zu berechnen, so das er exakt an der gew├╝nschten Stelle der Musik f├╝r den Zuschauer sichtbar wird.

Die Steigzeit wird meist durch die Brenndauer des in den Effekt f├╝hrenden Vorbrenners festgelegt und wird neuerdings von vielen Hersteller beim Kauf angegeben. Fr├╝her war die Ermittlung der Steigzeiten eine der aufw├Ąndigsten Aufgaben des planenden Feuerwerkers da sie f├╝r fast jeden Effekt neu durchgef├╝hrt, und daf├╝r jeder Effekt geschossen und gemessen werden musste. Dies war unter anderem mit einem hohen Kostenaufwand verbunden.

Auch andere pyrotechnische Gegenst├Ąnde k├Ânnen Verz├Âgerungen zwischen Z├╝ndung und der Effektentfaltung aufweisen, hier spricht man ├╝blicherweise jedoch nicht meht von Steigzeit sondern von einfach von Verz├Âgerung oder Vorlaufzeit.