Sitemap | Kontakt | Disclaimer | Impressum
Das Informationsportal der FEUERWERK HomepageBilder und VideosHerstellung und FunktionsweiseWeitere InformationenLink-Datenbank: Pyrotechnik im InternetFeuerwerk-Videos, Silvesterfeuerwerk und Pyrotechnik-BĂŒcher einkaufen, Bildschirmschoner downloaden...Der Treffpunkt von Feuerwerkern und FeuerwerksfansDie Fotogalerie von Feuerwerkern und FeuerwerkfansTermine internationaler FeuerwerkeInformationsseiten zu wichtigen Wettbewerben und FestivalsDie Fach-Enzyklopädie von Feuerwerkern und Feuerwerksfans
Die Fach-Enzyklopädie von Feuerwerkern und Feuerwerksfans

Schluss-Schlag

Aus FEUERWERK Wiki

(Unterschied zwischen Versionen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Version vom 15:34, 24. Sep. 2006 (bearbeiten)
Hanabi (Diskussion | BeitrÀge)

← Zum vorherigen Versionsunterschied
Version vom 10:50, 29. Sep. 2006 (bearbeiten)
HSE (Diskussion | BeitrÀge)

Zum nĂ€chsten Versionsunterschied →
Zeile 5: Zeile 5:
[[Kategorie:Fachkunde]] [[Kategorie:Fachkunde]]
[[Kategorie:Englisch]] [[Kategorie:Englisch]]
 +[[Kategorie:Effekte]]

Version vom 10:50, 29. Sep. 2006

Bottom Shot 
(Schluss-Schlag, Botta , Controcolpo)

Schwerer Salut als abschließender Effekt einer großkalibrigen Bombe, meist bei ital. Mehrschlagbomben. In der italienischen Feuerwerksterminologie wird dies als Botta bzw. Controcolpo bezeichnet. Um den Knall satter und voller zu machen, ist meist nicht nur reiner Blitzsatz enthalten, sondern auch eine grĂ¶ĂŸere Menge SĂ€gespĂ€ne (oder Ă€hnliches), das mit dem Blitzsatz vermischt ist und somit eine grĂ¶ĂŸere OberflĂ€che bei der DurchzĂŒndung schafft.