Sitemap | Kontakt | Disclaimer | Impressum
Das Informationsportal der FEUERWERK HomepageBilder und VideosHerstellung und FunktionsweiseWeitere InformationenLink-Datenbank: Pyrotechnik im InternetFeuerwerk-Videos, Silvesterfeuerwerk und Pyrotechnik-BĂŒcher einkaufen, Bildschirmschoner downloaden...Der Treffpunkt von Feuerwerkern und FeuerwerksfansDie Fotogalerie von Feuerwerkern und FeuerwerkfansTermine internationaler FeuerwerkeInformationsseiten zu wichtigen Wettbewerben und FestivalsDie Fach-Enzyklopädie von Feuerwerkern und Feuerwerksfans
Die Fach-Enzyklopädie von Feuerwerkern und Feuerwerksfans

Popping Flowers

Aus FEUERWERK Wiki

(Unterschied zwischen Versionen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Version vom 19:47, 26. Feb. 2011 (bearbeiten)
Raini (Diskussion | BeitrÀge)

← Zum vorherigen Versionsunterschied
Aktuelle Version (08:08, 28. Feb. 2011) (bearbeiten)
Gecko (Diskussion | BeitrÀge)
(Verlinkung)
 
Zeile 1: Zeile 1:
-[[Kategorie:Fachkunde]]Popping Flowers sind spezielle [[Sterne]]. Sie bestehen aus einem GlĂŒhsatz, der zunĂ€chst ohne Flammbildung durchglĂŒht und dabei den Dragierkern, einen Micro-[[Knallstern]] zĂŒndet. Durch den explodierenden Knallstern wird der GlĂŒhsatz pulverisiert und verbrennt (vermutlich mit der Luft) zu einem Funkenbukett. Je nach GrĂ¶ĂŸe und Zusammensetzung des Knallsterns ertönt dabei ein mehr oder weniger lauter Knall, eben ein Popping, so wie bei der Popcornherstellung bzw. lauter.+Popping Flowers sind spezielle [[Sterne]]. Sie bestehen aus einem [[GlĂŒhsatz]], der zunĂ€chst ohne Flammbildung durchglĂŒht und dabei den Dragierkern, einen Micro-[[Knallstern]] zĂŒndet. Durch den explodierenden Knallstern wird der GlĂŒhsatz pulverisiert und verbrennt (vermutlich mit der Luft) zu einem [[Funken|Funkenbukett]]. Je nach GrĂ¶ĂŸe und Zusammensetzung des Knallsterns ertönt dabei ein mehr oder weniger lauter Knall, eben ein Popping, so wie bei der Popcornherstellung bzw. lauter.
 + 
 +[[Kategorie:Fachkunde]]

Aktuelle Version

Popping Flowers sind spezielle Sterne. Sie bestehen aus einem GlĂŒhsatz, der zunĂ€chst ohne Flammbildung durchglĂŒht und dabei den Dragierkern, einen Micro-Knallstern zĂŒndet. Durch den explodierenden Knallstern wird der GlĂŒhsatz pulverisiert und verbrennt (vermutlich mit der Luft) zu einem Funkenbukett. Je nach GrĂ¶ĂŸe und Zusammensetzung des Knallsterns ertönt dabei ein mehr oder weniger lauter Knall, eben ein Popping, so wie bei der Popcornherstellung bzw. lauter.