Sitemap | Kontakt | Disclaimer | Impressum
Das Informationsportal der FEUERWERK HomepageBilder und VideosHerstellung und FunktionsweiseWeitere InformationenLink-Datenbank: Pyrotechnik im InternetFeuerwerk-Videos, Silvesterfeuerwerk und Pyrotechnik-B√ľcher einkaufen, Bildschirmschoner downloaden...Der Treffpunkt von Feuerwerkern und FeuerwerksfansDie Fotogalerie von Feuerwerkern und FeuerwerkfansTermine internationaler FeuerwerkeInformationsseiten zu wichtigen Wettbewerben und FestivalsDie Fach-Enzyklopädie von Feuerwerkern und Feuerwerksfans
Die Fach-Enzyklopädie von Feuerwerkern und Feuerwerksfans

Peanut Shell

Aus FEUERWERK Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Japanische Peanut Shell
vergrößern
Japanische Peanut Shell
Japanische Peanut Shell mit zusätzlichen Parasiten
vergrößern
Japanische Peanut Shell mit zusätzlichen Parasiten
Peanut Shell 
(Stacked/Double Shells)

Eine Peanut Shell (Peanut = "Erdnuss") besteht aus zwei miteinander verbundenen Kugelbomben mit nur einer Aussto√üladung. Die obere Kugelbombe wird beim Abschuss mit gez√ľndet und explodiert kurz nach der unteren. Die pyrotechnischen F√ľllungen sind Sternbuketts oder andere Kugelbomben-Effekte, das Kaliber betr√§gt selten mehr als 125mm. Bei Feuerwerken traditioneller asiatischer Art werden oft mehrere Kugelbomben mit nur einer Aussto√üladung zusammen aus Rohren geschossen, der Effekt kommt Peanut Shells nahezu gleich.