Sitemap | Kontakt | Disclaimer | Impressum
Das Informationsportal der FEUERWERK HomepageBilder und VideosHerstellung und FunktionsweiseWeitere InformationenLink-Datenbank: Pyrotechnik im InternetFeuerwerk-Videos, Silvesterfeuerwerk und Pyrotechnik-Bücher einkaufen, Bildschirmschoner downloaden...Der Treffpunkt von Feuerwerkern und FeuerwerksfansDie Fotogalerie von Feuerwerkern und FeuerwerkfansTermine internationaler FeuerwerkeInformationsseiten zu wichtigen Wettbewerben und FestivalsDie Fach-Enzyklopädie von Feuerwerkern und Feuerwerksfans
Die Fach-Enzyklopädie von Feuerwerkern und Feuerwerksfans

Nettoexplosivstoffmasse

Aus FEUERWERK Wiki

(Unterschied zwischen Versionen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Version vom 20:12, 27. Jun. 2013 (bearbeiten)
Pyro (Diskussion | Beiträge)

← Zum vorherigen Versionsunterschied
Aktuelle Version (22:30, 27. Jun. 2013) (bearbeiten)
Pyro (Diskussion | Beiträge)
(Ausnahmen hinzugefügt)
 
Zeile 2: Zeile 2:
:(NEM, ''net explosive content'') :(NEM, ''net explosive content'')
-Der Begriff Nettoexplosivstoffmasse (kurz "NEM") bezeichnet die Summe der Massen aller [[Explosionsgefährlicher Stoff|explosionsgefährlichen Stoffe]] bzw. [[Pyrotechnischer Satz|pyrotechnischen Sätze]] (inklusive - soweit vorhanden - [[Anfeuerung]], [[Ausstoßladung]], [[Treibsatz]], [[Zerlegerladung]], [[Effektsatz]]) in einem [[Pyrotechnischer Gegenstand|pyrotechnischen Gegenstand]] ([[Feuerwerkskörper]]). Im Gegensatz dazu beschreibt die Bruttomasse das Gesamtgewicht eines pyrotechnischen Gegenstands (inklusive Papier & Pappe und anderer verwendeter Materialien).+Der Begriff Nettoexplosivstoffmasse (kurz "NEM") bezeichnet die Summe der Massen aller [[Explosionsgefährlicher Stoff|explosionsgefährlichen Stoffe]] bzw. [[Pyrotechnischer Satz|pyrotechnischen Sätze]] in einem [[Pyrotechnischer Gegenstand|pyrotechnischen Gegenstand]] ([[Feuerwerkskörper]]). Dies sind -soweit vorhanden- z.B. [[Anfeuerung]], [[Ausstoßladung]], [[Treibsatz]], [[Zerlegerladung]], [[Effektsatz]]. Laut EN 15947 werden die Massen von
 +* [[Anzündung]]en (z.B. [[Stoppine]]n, [[Litze]]n)
 +* [[Überzündung]]en
 +* [[Reibkopf|Reibköpfen, Anzündköpfen]]
 +der Gesamt-NEM nicht hinzugerechnet.
 + 
 +Im Gegensatz zur NEM beschreibt die Bruttomasse das Gesamtgewicht eines pyrotechnischen Gegenstands (inklusive Papier & Pappe und anderer verwendeter Materialien).
[[Kategorie:Lexikon]] [[Kategorie:Lexikon]]

Aktuelle Version

Nettoexplosivstoffmasse
(NEM, net explosive content)

Der Begriff Nettoexplosivstoffmasse (kurz "NEM") bezeichnet die Summe der Massen aller explosionsgefährlichen Stoffe bzw. pyrotechnischen Sätze in einem pyrotechnischen Gegenstand (Feuerwerkskörper). Dies sind -soweit vorhanden- z.B. Anfeuerung, Ausstoßladung, Treibsatz, Zerlegerladung, Effektsatz. Laut EN 15947 werden die Massen von

der Gesamt-NEM nicht hinzugerechnet.

Im Gegensatz zur NEM beschreibt die Bruttomasse das Gesamtgewicht eines pyrotechnischen Gegenstands (inklusive Papier & Pappe und anderer verwendeter Materialien).