Sitemap | Kontakt | Disclaimer | Impressum
Das Informationsportal der FEUERWERK HomepageBilder und VideosHerstellung und FunktionsweiseWeitere InformationenLink-Datenbank: Pyrotechnik im InternetFeuerwerk-Videos, Silvesterfeuerwerk und Pyrotechnik-Bücher einkaufen, Bildschirmschoner downloaden...Der Treffpunkt von Feuerwerkern und FeuerwerksfansDie Fotogalerie von Feuerwerkern und FeuerwerkfansTermine internationaler FeuerwerkeInformationsseiten zu wichtigen Wettbewerben und FestivalsDie Fach-Enzyklopädie von Feuerwerkern und Feuerwerksfans
Die Fach-Enzyklopädie von Feuerwerkern und Feuerwerksfans

Musikfeuerwerk

Aus FEUERWERK Wiki

(Unterschied zwischen Versionen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Version vom 22:15, 28. Sep. 2006 (bearbeiten)
HSE (Diskussion | Beiträge)

← Zum vorherigen Versionsunterschied
Version vom 09:41, 29. Sep. 2006 (bearbeiten)
HSE (Diskussion | Beiträge)
(Link hinzugefügt)
Zum nächsten Versionsunterschied →
Zeile 1: Zeile 1:
;'''Musikfeuerwerk''' :(''Pyromusical'', ''Music Fireworks'') ;'''Musikfeuerwerk''' :(''Pyromusical'', ''Music Fireworks'')
-[[Feuerwerk]] ([[Bodenfeuerwerk|Boden-]], [[Höhenfeuerwerk|Höhen-]], [[Indoorfeuerwerk|Indoor-Feuerwerk]]) mit klassischer oder moderner Musikuntermalung. Die [[Effekte]] sollen zur jeweiligen Musikpassage passen und möglichst musiksynchron geschossen werden. In den USA wurde der Begriff 'Pyromusical' geprägt, der für perfekt musiksynchrone Feuerwerke steht, die nur mit computergesteuerten [[Zündanlage|Zündeinheiten]] zu verwirklichen sind. Der Programmier-, Vorbereitungs- und Aufbau-Aufwand ist wegen zahlloser Einzelschüsse und exakt getimeter [[Sequenz|Sequenzen]] sehr hoch. So müssen z.B. vor dem Planen/Programmieren des Pyromusicals die [[Verzögerung|Verzögerungen]] und Effektdauern der einzelnen [[Feuerwerkskörper]] bekannt sein. Gute M. und Pyromusicals erfordern ein hohes musikalisches und künstlerisches Verständnis. +[[Feuerwerk]] ([[Bodenfeuerwerk|Boden-]], [[Höhenfeuerwerk|Höhen-]], [[Indoorfeuerwerk|Indoor-Feuerwerk]]) mit klassischer oder moderner Musikuntermalung. Die [[Effekte]] sollen zur jeweiligen Musikpassage passen und möglichst musiksynchron geschossen werden. In den USA wurde der Begriff 'Pyromusical' geprägt, der für perfekt musiksynchrone Feuerwerke steht, die nur mit computergesteuerten [[Zündanlage|Zündeinheiten]] zu verwirklichen sind. Der Programmier-, Vorbereitungs- und Aufbau-Aufwand ist wegen zahlloser Einzelschüsse und exakt getimeter [[Sequenz|Sequenzen]] sehr hoch. So müssen z.B. vor dem Planen/Programmieren des Pyromusicals die [[Steigzeit|Steigzeiten]]/[[Verzögerung|Verzögerungen]] und Effektdauern der einzelnen [[Feuerwerkskörper]] bekannt sein. Gute M. und Pyromusicals erfordern ein hohes musikalisches und künstlerisches Verständnis.
== Siehe auch == == Siehe auch ==

Version vom 09:41, 29. Sep. 2006

Musikfeuerwerk 
(Pyromusical, Music Fireworks)

Feuerwerk (Boden-, Höhen-, Indoor-Feuerwerk) mit klassischer oder moderner Musikuntermalung. Die Effekte sollen zur jeweiligen Musikpassage passen und möglichst musiksynchron geschossen werden. In den USA wurde der Begriff 'Pyromusical' geprägt, der für perfekt musiksynchrone Feuerwerke steht, die nur mit computergesteuerten Zündeinheiten zu verwirklichen sind. Der Programmier-, Vorbereitungs- und Aufbau-Aufwand ist wegen zahlloser Einzelschüsse und exakt getimeter Sequenzen sehr hoch. So müssen z.B. vor dem Planen/Programmieren des Pyromusicals die Steigzeiten/Verzögerungen und Effektdauern der einzelnen Feuerwerkskörper bekannt sein. Gute M. und Pyromusicals erfordern ein hohes musikalisches und künstlerisches Verständnis.

Siehe auch