Sitemap | Kontakt | Disclaimer | Impressum
Das Informationsportal der FEUERWERK HomepageBilder und VideosHerstellung und FunktionsweiseWeitere InformationenLink-Datenbank: Pyrotechnik im InternetFeuerwerk-Videos, Silvesterfeuerwerk und Pyrotechnik-BĂŒcher einkaufen, Bildschirmschoner downloaden...Der Treffpunkt von Feuerwerkern und FeuerwerksfansDie Fotogalerie von Feuerwerkern und FeuerwerkfansTermine internationaler FeuerwerkeInformationsseiten zu wichtigen Wettbewerben und FestivalsDie Fach-Enzyklopädie von Feuerwerkern und Feuerwerksfans
Die Fach-Enzyklopädie von Feuerwerkern und Feuerwerksfans

Kupfercarbonat

Aus FEUERWERK Wiki

(Unterschied zwischen Versionen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Version vom 10:06, 28. Jan. 2008 (bearbeiten)
Feuer (Diskussion | BeitrÀge)

← Zum vorherigen Versionsunterschied
Version vom 10:10, 28. Jan. 2008 (bearbeiten)
Feuer (Diskussion | BeitrÀge)

Zum nĂ€chsten Versionsunterschied →
Zeile 3: Zeile 3:
Kupfercarbonat (CuCO<sub>3</sub>) wird als blauer [[Farbgeber]] in [[pyrotechnischer Satz|pyrotechnischen SĂ€tzen]] verwendet. Kupfercarbonat (CuCO<sub>3</sub>) wird als blauer [[Farbgeber]] in [[pyrotechnischer Satz|pyrotechnischen SĂ€tzen]] verwendet.
-In Kombination mit [[Ammoniumperchlorat]] und geeigneten [[Farbverbesserer]]n lassen sich tiefblaue [[FlammenfĂ€rbung]]en erreichen.+In Kombination mit [[Ammoniumperchlorat]] und geeigneten [[Farbverbesserer]]n lassen sich tiefblaue [[FlammenfĂ€rbung]]en erreichen. In der Regel wird fĂŒr pyrotechnische SĂ€tze basisches Kupfercarbonat (CuCO<sub>3</sub> * Cu(OH)<sub>2</sub>) als Farbgeber verwendet.
[[Kategorie:Lexikon]] [[Kategorie:Lexikon]]
[[Kategorie:Chemie]] [[Kategorie:Chemie]]

Version vom 10:10, 28. Jan. 2008

Kupfercarbonat

(Copper Carbonate))

Kupfercarbonat (CuCO3) wird als blauer Farbgeber in pyrotechnischen SĂ€tzen verwendet. In Kombination mit Ammoniumperchlorat und geeigneten Farbverbesserern lassen sich tiefblaue FlammenfĂ€rbungen erreichen. In der Regel wird fĂŒr pyrotechnische SĂ€tze basisches Kupfercarbonat (CuCO3 * Cu(OH)2) als Farbgeber verwendet.