Sitemap | Kontakt | Disclaimer | Impressum
Das Informationsportal der FEUERWERK HomepageBilder und VideosHerstellung und FunktionsweiseWeitere InformationenLink-Datenbank: Pyrotechnik im InternetFeuerwerk-Videos, Silvesterfeuerwerk und Pyrotechnik-BĂŒcher einkaufen, Bildschirmschoner downloaden...Der Treffpunkt von Feuerwerkern und FeuerwerksfansDie Fotogalerie von Feuerwerkern und FeuerwerkfansTermine internationaler FeuerwerkeInformationsseiten zu wichtigen Wettbewerben und FestivalsDie Fach-Enzyklopädie von Feuerwerkern und Feuerwerksfans
Die Fach-Enzyklopädie von Feuerwerkern und Feuerwerksfans

Katamono

Aus FEUERWERK Wiki

(Unterschied zwischen Versionen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Version vom 11:20, 29. Sep. 2006 (bearbeiten)
HSE (Diskussion | BeitrÀge)

← Zum vorherigen Versionsunterschied
Version vom 17:46, 30. Nov. 2006 (bearbeiten)
Gecko (Diskussion | BeitrÀge)
(weitere Kategorie)
Zum nĂ€chsten Versionsunterschied →
Zeile 9: Zeile 9:
[[Kategorie:Outdoor]] [[Kategorie:Outdoor]]
[[Kategorie:Effekte]] [[Kategorie:Effekte]]
 +[[Kategorie:Asiatisch]]

Version vom 17:46, 30. Nov. 2006

Katamono
(Figurenbombe, Pattern/Shaped Shell)

Im Gegensatz zu Bomben des Warimono-Types ist der Effekt von K.-Bomben meist "zweidimensional": Ring, Stern, Herz usw. Die Figuren werden durch eine definierte Lage der (möglichst gleichmĂ€ĂŸig gerollten) Sterne auf der Äquatorebene der Bomben erreicht. Die obere und untere Halbschale ist meist nur mit Zerlegerladung und/oder Stroh/ReishĂŒlsen aufgefĂŒllt. Zylinderbomben, die Ringe erzeugen, werden nicht als K. bezeichnet.