Sitemap | Kontakt | Disclaimer | Impressum
Das Informationsportal der FEUERWERK HomepageBilder und VideosHerstellung und FunktionsweiseWeitere InformationenLink-Datenbank: Pyrotechnik im InternetFeuerwerk-Videos, Silvesterfeuerwerk und Pyrotechnik-Bücher einkaufen, Bildschirmschoner downloaden...Der Treffpunkt von Feuerwerkern und FeuerwerksfansDie Fotogalerie von Feuerwerkern und FeuerwerkfansTermine internationaler FeuerwerkeInformationsseiten zu wichtigen Wettbewerben und FestivalsDie Fach-Enzyklopädie von Feuerwerkern und Feuerwerksfans
Die Fach-Enzyklopädie von Feuerwerkern und Feuerwerksfans

Indoorfeuerwerk

Aus FEUERWERK Wiki

(Unterschied zwischen Versionen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Version vom 22:33, 21. Jul. 2006 (bearbeiten)
Pyrowal (Diskussion | Beiträge)

← Zum vorherigen Versionsunterschied
Version vom 06:58, 8. Aug. 2006 (bearbeiten)
Dassamba (Diskussion | Beiträge)

Zum nächsten Versionsunterschied →
Zeile 1: Zeile 1:
-;Indoorfeuerwerk+;Indoorfeuerwerk: (''Indor Fireworks'')
Feuerwerk in Innenräumen, z.B. [[Bühnenfeuerwerk]], [[Spezialeffekt]]e bei Konzerten, Präsentationen o.ä. Es sind nur Bühneneffekte der Klassen [[Klasse T1|T1]] und [[Klasse T2|T2]] zugelassen. Deren Verbrennungsprodukte (Gase, [[Rückstand|Rückstände]]) müssen ungiftig sein und dürfen nur in geringen Mengen entstehen. I. werden fast immer mit Musik untermalt (s.a. [[Musikfeuerwerk]]). Feuerwerk in Innenräumen, z.B. [[Bühnenfeuerwerk]], [[Spezialeffekt]]e bei Konzerten, Präsentationen o.ä. Es sind nur Bühneneffekte der Klassen [[Klasse T1|T1]] und [[Klasse T2|T2]] zugelassen. Deren Verbrennungsprodukte (Gase, [[Rückstand|Rückstände]]) müssen ungiftig sein und dürfen nur in geringen Mengen entstehen. I. werden fast immer mit Musik untermalt (s.a. [[Musikfeuerwerk]]).

Version vom 06:58, 8. Aug. 2006

Indoorfeuerwerk
(Indor Fireworks)

Feuerwerk in Innenräumen, z.B. Bühnenfeuerwerk, Spezialeffekte bei Konzerten, Präsentationen o.ä. Es sind nur Bühneneffekte der Klassen T1 und T2 zugelassen. Deren Verbrennungsprodukte (Gase, Rückstände) müssen ungiftig sein und dürfen nur in geringen Mengen entstehen. I. werden fast immer mit Musik untermalt (s.a. Musikfeuerwerk).