Sitemap | Kontakt | Disclaimer | Impressum
Das Informationsportal der FEUERWERK HomepageBilder und VideosHerstellung und FunktionsweiseWeitere InformationenLink-Datenbank: Pyrotechnik im InternetFeuerwerk-Videos, Silvesterfeuerwerk und Pyrotechnik-Bücher einkaufen, Bildschirmschoner downloaden...Der Treffpunkt von Feuerwerkern und FeuerwerksfansDie Fotogalerie von Feuerwerkern und FeuerwerkfansTermine internationaler FeuerwerkeInformationsseiten zu wichtigen Wettbewerben und FestivalsDie Fach-Enzyklopädie von Feuerwerkern und Feuerwerksfans
Die Fach-Enzyklopädie von Feuerwerkern und Feuerwerksfans

Hebespiegel

Aus FEUERWERK Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Hebespiegel

Ein Hebespiegel (auch Hebespiel genannt) ist ein aus Pappe oder Kunststoff hergestellter Deckel, welcher in pyrotechnischen Gegenständen eingesetzt wird, die eine lose, nicht brennbare Füllung auswerfen (Tischbomben, Bühneneffektwerfer). Weiterhin werden Hebespiegel auch in Konfetti-Shootern und Druckluft-Kanonen eingesetzt. Ein Hebespiegel dient dazu, die Kraft der Ausstoßladung auf die Füllung umzulenken und so herauszuschleudern. Bei durch Pyrotechnik herbeigeführtem Ausstoß wird die Füllung zusätzlich vor Brandschäden bewahrt.

Die hauptsächliche Anwendung finden Hebespiegel aber in Feuertöpfen nach traditioneller Bauweise, in jedem nur erdenklichen Kaliber (heutzutage meist von 20 mm bis 150 mm). Bei dieser Anwendung sind die Hebespiegel gelocht und dienen damit gleichzeitig als Zündspiegel, so dass die Sterne des Feuertopfs beim Ausstoß entzündet werden.