Sitemap | Kontakt | Disclaimer | Impressum
Das Informationsportal der FEUERWERK HomepageBilder und VideosHerstellung und FunktionsweiseWeitere InformationenLink-Datenbank: Pyrotechnik im InternetFeuerwerk-Videos, Silvesterfeuerwerk und Pyrotechnik-Bücher einkaufen, Bildschirmschoner downloaden...Der Treffpunkt von Feuerwerkern und FeuerwerksfansDie Fotogalerie von Feuerwerkern und FeuerwerkfansTermine internationaler FeuerwerkeInformationsseiten zu wichtigen Wettbewerben und FestivalsDie Fach-Enzyklopädie von Feuerwerkern und Feuerwerksfans
Die Fach-Enzyklopädie von Feuerwerkern und Feuerwerksfans

Durchzündungszeit

Aus FEUERWERK Wiki

(Unterschied zwischen Versionen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Version vom 09:42, 29. Sep. 2006 (bearbeiten)
HSE (Diskussion | Beiträge)

← Zum vorherigen Versionsunterschied
Aktuelle Version (09:43, 29. Sep. 2006) (bearbeiten)
HSE (Diskussion | Beiträge)
(Eigene Änderung rückgängig gemacht. Passt nicht wirklich in den Kontext)
 
Zeile 2: Zeile 2:
Eine Form der [[Verzögerung]], welche die Zeit vom [[Anzündung|Anzünden]] bis zum Durchzünden des [[Pyrotechnischer Satz|pyrotechnischen Satzes]] angibt. Der Begriff D. wird meist für die Zeit bis zum ersten [[Abschuss]] nach der Anzündung eines einzelnen [[Feuerwerkskörper]]s oder einer [[Batterie]] verwendet. Eine Form der [[Verzögerung]], welche die Zeit vom [[Anzündung|Anzünden]] bis zum Durchzünden des [[Pyrotechnischer Satz|pyrotechnischen Satzes]] angibt. Der Begriff D. wird meist für die Zeit bis zum ersten [[Abschuss]] nach der Anzündung eines einzelnen [[Feuerwerkskörper]]s oder einer [[Batterie]] verwendet.
- 
-== Siehe auch == 
-*[[Steigzeit]] 
[[Kategorie:Fachkunde]] [[Kategorie:Fachkunde]]
[[Kategorie:Lexikon]] [[Kategorie:Lexikon]]
[[Kategorie:Praxis]] [[Kategorie:Praxis]]

Aktuelle Version

Durchzündungszeit
(delay time)

Eine Form der Verzögerung, welche die Zeit vom Anzünden bis zum Durchzünden des pyrotechnischen Satzes angibt. Der Begriff D. wird meist für die Zeit bis zum ersten Abschuss nach der Anzündung eines einzelnen Feuerwerkskörpers oder einer Batterie verwendet.