Sitemap | Kontakt | Disclaimer | Impressum
Das Informationsportal der FEUERWERK HomepageBilder und VideosHerstellung und FunktionsweiseWeitere InformationenLink-Datenbank: Pyrotechnik im InternetFeuerwerk-Videos, Silvesterfeuerwerk und Pyrotechnik-Bücher einkaufen, Bildschirmschoner downloaden...Der Treffpunkt von Feuerwerkern und FeuerwerksfansDie Fotogalerie von Feuerwerkern und FeuerwerkfansTermine internationaler FeuerwerkeInformationsseiten zu wichtigen Wettbewerben und FestivalsDie Fach-Enzyklopädie von Feuerwerkern und Feuerwerksfans
Die Fach-Enzyklopädie von Feuerwerkern und Feuerwerksfans

Biene

Aus FEUERWERK Wiki

(Unterschied zwischen Versionen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Version vom 09:44, 20. Jul. 2006 (bearbeiten)
Dassamba (Diskussion | Beiträge)

← Zum vorherigen Versionsunterschied
Version vom 09:47, 20. Jul. 2006 (bearbeiten)
Dassamba (Diskussion | Beiträge)

Zum nächsten Versionsunterschied →
Zeile 11: Zeile 11:
;2. '''Brummer''' :('Brummer', ''Hummer'', ''Spinner'', ''Whizzer'') ;2. '''Brummer''' :('Brummer', ''Hummer'', ''Spinner'', ''Whizzer'')
-Beidseitig verschlossenes Pappröhrchen mit einer oder zwei tangential durch die Wandung in einen verdichteten pyrotechnischen Satz gebohrten [[Düsen]]. Der abbrennende Satz (z.B. [[Schwarzpulver]] mit [[Metallgrieß]]) läßt B. mit einem kräftigen [[Funkenschweif]] taumelnd rotieren und herumwirbeln. Der englische Name ''Hummer'' kommt von dem summenden Geräusch dieser Feuerwerkskörper (Kolibri: ''Humming Bird''). B. werden meist zu Dutzenden von [[Bomben|Bombe]] (z.B. Pokamono) oder [[Feuertöpfen|Feuertopf]] ausgeworfen (s.a. Tourbillion).+Beidseitig verschlossenes Pappröhrchen mit einer oder zwei tangential durch die Wandung in einen verdichteten pyrotechnischen Satz gebohrten [[Düsen]]. Der abbrennende Satz (z.B. [[Schwarzpulver]] mit [[Metallgrieß]]) läßt B. mit einem kräftigen [[Funkenschweif]] taumelnd rotieren und herumwirbeln. Der englische Name ''Hummer'' kommt von dem summenden Geräusch dieser Feuerwerkskörper (Kolibri: ''Humming Bird''). B. werden meist zu Dutzenden von [[Bomben|Bombe]] (z.B. Pokamono) oder [[Feuertöpfen|Feuertopf]] ausgeworfen (s.a. [[Tourbillion]]).
[[Kategorie:Fachkunde]] [[Kategorie:Fachkunde]]

Version vom 09:47, 20. Jul. 2006

Es gibt zwei Arten:

1. Bienen 
(Bee, Bee and Bees, Tracer, Swimmig Fish, Go-Getter, Jettig Comets)

Kleine Effektkörper, die bei der Explosion einer Kugelbombe des Pokamono-Types in Form eines dichten "B.-schwarms" ausgeworfen werden. Die Effekte (spezielle Sterne oder mit pyrotechnischem Satz gefüllte Papierröhrchen) besitzen geringen Eigenantrieb und stieben nach kurzer Verzögerung wie B. wild, teilweise rotierend, auseinander.


2. Brummer 
('Brummer', Hummer, Spinner, Whizzer)

Beidseitig verschlossenes Pappröhrchen mit einer oder zwei tangential durch die Wandung in einen verdichteten pyrotechnischen Satz gebohrten Düsen. Der abbrennende Satz (z.B. Schwarzpulver mit Metallgrieß) läßt B. mit einem kräftigen Funkenschweif taumelnd rotieren und herumwirbeln. Der englische Name Hummer kommt von dem summenden Geräusch dieser Feuerwerkskörper (Kolibri: Humming Bird). B. werden meist zu Dutzenden von Bombe (z.B. Pokamono) oder Feuertopf ausgeworfen (s.a. Tourbillion).

Links auf FEUERWERK.net

...

Weblinks

...