Sitemap | Kontakt | Disclaimer | Impressum
Das Informationsportal der FEUERWERK HomepageBilder und VideosHerstellung und FunktionsweiseWeitere InformationenLink-Datenbank: Pyrotechnik im InternetFeuerwerk-Videos, Silvesterfeuerwerk und Pyrotechnik-Bücher einkaufen, Bildschirmschoner downloaden...Der Treffpunkt von Feuerwerkern und FeuerwerksfansDie Fotogalerie von Feuerwerkern und FeuerwerkfansTermine internationaler FeuerwerkeInformationsseiten zu wichtigen Wettbewerben und FestivalsDie Fach-Enzyklopädie von Feuerwerkern und Feuerwerksfans
Die Fach-Enzyklopädie von Feuerwerkern und Feuerwerksfans

Bühneneffekt

Aus FEUERWERK Wiki

(Unterschied zwischen Versionen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Version vom 09:00, 7. Aug. 2006 (bearbeiten)
Dassamba (Diskussion | Beiträge)

← Zum vorherigen Versionsunterschied
Version vom 12:14, 29. Sep. 2006 (bearbeiten)
HSE (Diskussion | Beiträge)

Zum nächsten Versionsunterschied →
Zeile 4: Zeile 4:
[[Kategorie:Lexikon]] [[Kategorie:Lexikon]]
[[Kategorie:Fachkunde]] [[Kategorie:Fachkunde]]
 +[[Kategorie:Sicherheit]]

Version vom 12:14, 29. Sep. 2006

Bühneneffekte 
(Indoor Fireworks)

Feuerwerkskörper oder Abschussvorrichtungen mit Sprüh-, Flammen-, Funken-, Knall- und Blitzeffekten für Indoor-Feuerwerke bzw. Spezialeffekte, z.B. Fontänen, Saxons (Sonnen), Airbursts (kleine freihängende Blitzknall-Sätze), Pigeons (Schnurraketen), Rauch-Blitze, Kolosseum-Blitze (massive Abschussbehälter aus Metall zum Befüllen mit Blitzsatz), Lycopodium-Flammen (pressluftbetriebene Abschussvorrichtungen für Staubexplosionen, Dragon's Breath). Die Effekte basieren häufig auf Nitrocellulose, z.B. Pyrowatte, Pyroflakes, Pyroschnur, Kollodiumwolle. Wegen geringer Sicherheitsabstände zum Publikum und zu brennbaren Gegenständen müssen B. maschinell präzise produziert werden und dürfen nur kleinste Abweichungen in Brenndauer und Reichweite (z.B. des Funkenflugs) aufweisen.