Sitemap | Kontakt | Disclaimer | Impressum
Das Informationsportal der FEUERWERK HomepageBilder und VideosHerstellung und FunktionsweiseWeitere InformationenLink-Datenbank: Pyrotechnik im InternetFeuerwerk-Videos, Silvesterfeuerwerk und Pyrotechnik-Bücher einkaufen, Bildschirmschoner downloaden...Der Treffpunkt von Feuerwerkern und FeuerwerksfansDie Fotogalerie von Feuerwerkern und FeuerwerkfansTermine internationaler FeuerwerkeInformationsseiten zu wichtigen Wettbewerben und FestivalsDie Fach-Enzyklopädie von Feuerwerkern und Feuerwerksfans
Die Fach-Enzyklopädie von Feuerwerkern und Feuerwerksfans

Wasserfontäne

Aus FEUERWERK Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Schema: Wasserfontäne im Mörser
vergrößern
Schema: Wasserfontäne im Mörser
Wasserfontäne, ein Elektrozünder zündet den Fontäneneffekt, ein weiterer die Ausstoßladung
vergrößern
Wasserfontäne, ein Elektrozünder zündet den Fontäneneffekt, ein weiterer die Ausstoßladung
Wasserfontäne
(Water Fountain)

Wasserfontänen sind Fontänen, die mit einem Schwimmkörper (z.B. aus Styropor) und einem Gegengewicht ("Kiel") versehen sind und nach dem Anzünden mittels einer relativ schwachen Ausstoßladung in einem Winkel aus einem Mörser auf Wasserflächen geschossen werden. Dort brennen sie an der Wasseroberfläche schwimmend ab. Durch den Rückstoß der Fontäne schwingen sie dabei hin und her bzw. drehen sich. Dadurch entsteht der Eindruck, die Fontänen würden auf dem Wasser tanzen. Üblicherweise finden Silberfontänen mit kräftigem Ausstoß für diesen Effekt Anwendung. Dies soll verhindern, dass die Fontäne beim Auftreffen auf der Wasserfläche, wobei sie oft kurzzeitig untertaucht, erlischt.

Bei einem Feuerwerk wird zuerst der Fontäneneffekt mit einem Elektrozünder angezündet, etwas später dann die Ausstoßladung, sodass die Fontäne sprühend durch die Luft wirbelt, bevor sie auf der Wasseroberfläche auftrifft.


Video von Wasserfontänen, geschossen von Göteborgs Fyrverkerifabrik aus Schweden beim Internationalen Feuerwerkswettbewerb Hannover-Herrenhausen 2004:

Dieses Video in  hoher Qualität (HQ)  auf YouTube ansehen