Sitemap | Kontakt | Disclaimer | Impressum
Das Informationsportal der FEUERWERK HomepageBilder und VideosHerstellung und FunktionsweiseWeitere InformationenLink-Datenbank: Pyrotechnik im InternetFeuerwerk-Videos, Silvesterfeuerwerk und Pyrotechnik-B├╝cher einkaufen, Bildschirmschoner downloaden...Der Treffpunkt von Feuerwerkern und FeuerwerksfansDie Fotogalerie von Feuerwerkern und FeuerwerkfansTermine internationaler FeuerwerkeInformationsseiten zu wichtigen Wettbewerben und FestivalsDie Fach-Enzyklopädie von Feuerwerkern und Feuerwerksfans
Die Fach-Enzyklopädie von Feuerwerkern und Feuerwerksfans

Treibladungspulver

Aus FEUERWERK Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Treibladungspulver
(Propellant Powder)

Als Treibladungspulver wird feink├Ârniges Nitrocellulose-Pulver bezeichnet, das in der Regel entweder aus feinen Pl├Ąttchen (sog. Pl├Ąttchenpulver) oder feinen Pellets besteht. In der Pyrotechnik wird es ├╝berwiegend als Aussto├čladung f├╝r pyrotechnische Gegenst├Ąnde der Indoor-Pyrotechnik (z.B. von Feuert├Âpfen), f├╝r die Darstellung von Stichflammen mittels Flammens├Ąulen sowie f├╝r Flammenprojektoren im Outdoor-Bereich verwendet. Als Aussto├čladung f├╝r Bomben ist es nicht geeignet.

Au├čerhalb der Pyrotechnik findet Treibladungspulver vor allem als Treibladung in Patronen von Handfeuerwaffen und in Treibladungen f├╝r Artilleriemunition Anwendung.