Sitemap | Kontakt | Disclaimer | Impressum
Das Informationsportal der FEUERWERK HomepageBilder und VideosHerstellung und FunktionsweiseWeitere InformationenLink-Datenbank: Pyrotechnik im InternetFeuerwerk-Videos, Silvesterfeuerwerk und Pyrotechnik-Bücher einkaufen, Bildschirmschoner downloaden...Der Treffpunkt von Feuerwerkern und FeuerwerksfansDie Fotogalerie von Feuerwerkern und FeuerwerkfansTermine internationaler FeuerwerkeInformationsseiten zu wichtigen Wettbewerben und FestivalsDie Fach-Enzyklopädie von Feuerwerkern und Feuerwerksfans
Die Fach-Enzyklopädie von Feuerwerkern und Feuerwerksfans

Thermit

Aus FEUERWERK Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Thermit®

Thermit ist der eingetragene Handelsname der Elektro Thermit GmbH & Co KG für das Gemisch aus Eisenoxid und Aluminium im (molaren) Verhältnis von 1:2. Nach Zündung des Pulvergemisches läuft folgende Reaktion unter entsprechender Wärmeentwicklung (~2200-2500°C) ab:

Fe2O3 + 2 Al --> 2 Fe + Al2O3

Zur sicheren Zündung des Gemisches wird im Experiment meist Kaliumpermangant verwendet, auf welches wasserfreies Glycerin geträufelt wird. Die Reaktion setzt mit einigen Sekunden Verzögerung ein und zündet das Gemisch sicher.

Die Zündung im gewerblichen Bereich findet mittels einer Zündkirsche aus Bariumperoxid und Magnesium statt.

Das Verfahren wurde 1894 von Hans Goldschmidt entwickelt und findet noch heute Anwendung im nahtlosen Schweissen von Eisenbahnschienen.