Sitemap | Kontakt | Disclaimer | Impressum
Das Informationsportal der FEUERWERK HomepageBilder und VideosHerstellung und FunktionsweiseWeitere InformationenLink-Datenbank: Pyrotechnik im InternetFeuerwerk-Videos, Silvesterfeuerwerk und Pyrotechnik-B√ľcher einkaufen, Bildschirmschoner downloaden...Der Treffpunkt von Feuerwerkern und FeuerwerksfansDie Fotogalerie von Feuerwerkern und FeuerwerkfansTermine internationaler FeuerwerkeInformationsseiten zu wichtigen Wettbewerben und FestivalsDie Fach-Enzyklopädie von Feuerwerkern und Feuerwerksfans
Die Fach-Enzyklopädie von Feuerwerkern und Feuerwerksfans

Pyroclock

Aus FEUERWERK Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Mit Pyroclock verleitete 75er Kästen.
vergrößern
Mit Pyroclock verleitete 75er Kästen.
Pyroclocks
vergrößern
Pyroclocks
Moderne Steckverzögerung
vergrößern
Moderne Steckverzögerung
Pyroclock

Pyroclock ist ein Vorbrennersystem der italienischen Firma Monetti, das auch hierzulande h√§ufig zum Einsatz kommt. Es handelt sich um ein einfaches Stecksystem mit Verz√∂gerungszeiten zwischen einer und 5 Sekunden. Die Vorteile gegen√ľber herk√∂mmlichen Vorbrennersystemen sind die einfache Handhabung und die bessere Resistenz gegen Wassereinwirkung. Diese werden naturgem√§√ü durch einen etwas h√∂heren Preis erkauft.

Au√üerdem gab es unter dem Markennamen "PYROCLOK" (mit nur einem "C") ein von Ellern und Ollander 1960 patentiertes System (US Patent 2954735) von pyrotechnischer Langzeitverz√∂gerung, f√ľr z.B. weltraumtechnische Anwendung, mit bis zu 5 Min. Verz√∂gerung. Hier wurden in einem zylindrischen Geh√§use mehrere senkrechte, d√ľnne Verz√∂gerungssatzs√§ulen untergebracht, die horizontal, in Sequenz, miteinander in Verbindung standen.

Links