Sitemap | Kontakt | Disclaimer | Impressum
Das Informationsportal der FEUERWERK HomepageBilder und VideosHerstellung und FunktionsweiseWeitere InformationenLink-Datenbank: Pyrotechnik im InternetFeuerwerk-Videos, Silvesterfeuerwerk und Pyrotechnik-BĂĽcher einkaufen, Bildschirmschoner downloaden...Der Treffpunkt von Feuerwerkern und FeuerwerksfansDie Fotogalerie von Feuerwerkern und FeuerwerkfansTermine internationaler FeuerwerkeInformationsseiten zu wichtigen Wettbewerben und FestivalsDie Fach-Enzyklopädie von Feuerwerkern und Feuerwerksfans
Die Fach-Enzyklopädie von Feuerwerkern und Feuerwerksfans

Knallschnur

Aus FEUERWERK Wiki

(Weitergeleitet von Knallziehschnur)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Knallschnur
(Knallziehschnur, Ziehknaller, TĂĽrknaller, Pulling trick, Pulling fireworks, booby-traps)

Bei der Knallschnur handelt es sich um einen Feuerwerks-Scherzartikel der Klasse 1. Der wesentliche Bestandteil der Knallschnur ist die sog. Armstrongsche Mischung, da in diesem Fall die extreme Schlag-, Druck- und Reibempfindlichkeit und die Neigung, nach Zündung bereits in geringster Menge unverdämmt einen deutlich hörbaren Knall hervorzurufen, ausgenutzt wird. Wenige Milligramm der Mischung werden, mit Bindemitteln und anderen Zusätzen versehen, über eine Strecke von 1-2 Zentimetern zwischen zwei längere Baumwollfäden aufgetragen und der überlappende Bereich der Fäden mit einigen Lagen Papier umwickelt. Zieht man ruckartig an den Enden der Schnüre, zündet die Mischung mit einem lauten Knall, Funken und Rauchentwicklung.