Sitemap | Kontakt | Disclaimer | Impressum
Das Informationsportal der FEUERWERK HomepageBilder und VideosHerstellung und FunktionsweiseWeitere InformationenLink-Datenbank: Pyrotechnik im InternetFeuerwerk-Videos, Silvesterfeuerwerk und Pyrotechnik-B├╝cher einkaufen, Bildschirmschoner downloaden...Der Treffpunkt von Feuerwerkern und FeuerwerksfansDie Fotogalerie von Feuerwerkern und FeuerwerkfansTermine internationaler FeuerwerkeInformationsseiten zu wichtigen Wettbewerben und FestivalsDie Fach-Enzyklopädie von Feuerwerkern und Feuerwerksfans
Die Fach-Enzyklopädie von Feuerwerkern und Feuerwerksfans

Diskussion:Zink (Element)

Aus FEUERWERK Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Hi! Irgendwie kann ich mich mit dem Gefahrensymbol nicht anfreunden. Zwar kann Zinkstaub brennen, aber es ist nirgendwo als "leichtentz├╝ndlich" eingestuft, selbst das MSDS von Zink <45micron sagt nichts dazu aus...allerdings daf├╝r "umweltgef├Ąhrdend" (gut, ist f├╝r uns jetzt nicht wirklich relevant...sollte man vielleicht aber trotzdem erw├Ąhnen)

Was sagt ihr dazu?

-- Sancho 18:38, 21. Okt 2006 (CEST)


Hallo,

also bei den ganzen Elementen beziehen sich die Gefahrensymbole auf die in der Pyrotechnik ├╝bliche Darreichungsform als Pulver. Und Zinkpulver hat das Gefahrensymbol "F, leichtenz├╝ndlich". Das ist sowohl (zumindest bei uns ;-) )auf der Flasche drauf und steht auch so bei den gro├čen Chemikalienlieferanten im Katalog:

[[1]]


Gru├č,

--ivhp 21:50, 21. Okt 2006 (CEST)


Hi! Okay, dann lassen wir's so stehen...hatte bei Chemdat geschaut und dort nirgendwo ein "F" gefunden (oder hab ichs ├╝bersehen?) Deswegen war ich ein bissle verwirrt.

Gru├č --Sancho 15:07, 22. Okt 2006 (CEST)

Hallo,

ja Chemdat geh├Ârt ja zu Merck (VWR) und die verkaufen nur (?) das phlegmatisierte Zinkpulver, was dann nicht mehr F ist. Welches Zink man in der Pyrotechnik aber eingesetzt hat (ist ja nicht mehr verbreitet) weiss ich jetzt allerdings nicht... manchmal macht die technisch ├╝bliche Phlegmatisierung den Einsatz in der Pyrotechnik ja unm├Âglich, manchmal ist sie zwingend erforderlich um es ├╝berhaut einsetzen zu k├Ânnen...

Gru├č, --ivhp 15:41, 22. Okt 2006 (CEST)