Sitemap | Kontakt | Disclaimer | Impressum
Das Informationsportal der FEUERWERK HomepageBilder und VideosHerstellung und FunktionsweiseWeitere InformationenLink-Datenbank: Pyrotechnik im InternetFeuerwerk-Videos, Silvesterfeuerwerk und Pyrotechnik-Bücher einkaufen, Bildschirmschoner downloaden...Der Treffpunkt von Feuerwerkern und FeuerwerksfansDie Fotogalerie von Feuerwerkern und FeuerwerkfansTermine internationaler FeuerwerkeInformationsseiten zu wichtigen Wettbewerben und FestivalsDie Fach-Enzyklopädie von Feuerwerkern und Feuerwerksfans
Die Fach-Enzyklopädie von Feuerwerkern und Feuerwerksfans

Cavaletto

Aus FEUERWERK Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Reitbock im Einsatz zum Schnüren von Bombetten
vergrößern
Reitbock im Einsatz zum Schnüren von Bombetten
Cavaletto per spagature manuale 
(Reitbock zum manuellen Schnüren)

Der Reitbock ist ein unerlässliches traditionelles Hilfswerkzeug zum Schnüren per Hand. Die Schnur wird vorher in 8er Form um die beiden Holme des Reitbocks gewickelt und mit Kleister eingestrichen. Durch das Eigengewicht des Kunsthandwerkers (schnürende Person auf dem Reitbock) kann eine erhebliche Zugkraft auf die Schnur beim Schnüren ausgeübt werden. Geschnürt werden z.B. Zylinderbomben und Bombetten.