Sitemap | Kontakt | Disclaimer | Impressum
Das Informationsportal der FEUERWERK HomepageBilder und VideosHerstellung und FunktionsweiseWeitere InformationenLink-Datenbank: Pyrotechnik im InternetFeuerwerk-Videos, Silvesterfeuerwerk und Pyrotechnik-B√ľcher einkaufen, Bildschirmschoner downloaden...Der Treffpunkt von Feuerwerkern und FeuerwerksfansDie Fotogalerie von Feuerwerkern und FeuerwerkfansTermine internationaler FeuerwerkeInformationsseiten zu wichtigen Wettbewerben und FestivalsDie Fach-Enzyklopädie von Feuerwerkern und Feuerwerksfans
Die Fach-Enzyklopädie von Feuerwerkern und Feuerwerksfans

Palme

Aus FEUERWERK Wiki

(Weitergeleitet von Betel)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Palme 
(Palm Tree)

Kugelbombe (Pokamono-Typ) mit meist wenigen großen, schnell verbrennenden Kometen-Sternen. Die Kometen bestehen gewöhnlich aus Funkensätzen (Kohlefunken, Flitter, Glitter usw., teilweise mit Crackling) und bilden die "Palmenblätter". "Kokosnuss-Palmen" (Coconut Palm) haben besonders breite Blätter (große Kometen). Die Kometen von farbigen Palmen bestehen aus Farbsätzen.

Beim Aufstieg wird gew√∂hnlich durch den Abbrand eines oder mehrerer, auf der Bombe befestigten Kometen der Palmen-Stamm erzeugt (Trunc, s.a. Aufstiegseffekt). "Betel-Palmen" haben jedoch keinen Stamm. Bei Palmenbomben mit wenigen Kometen und einem zus√§tzlichem Bukett aus farbigen Leuchtsternen spricht man von einer "Peony mit Palmen-Herzen" (Peony with Palm Heart/Pistil). Bei gro√ükalibrigen Palmen k√∂nnen in der Bombenschale auch noch einige kleine Bomben/Bombetten ("Kokosn√ľsse", Small Flowers) verteilt sein (s.a. Mother and Sons).

Ebenfalls als Palme wird die "Tronco Palm" mit langstehendem, dunkel-goldenen Kohlefunken-Effekt bezeichnet: beim Aufstieg erzeugt ein sehr gro√üer Komet einen m√§chtigen Stamm, die -anders als sonst bei Palmen √ľblich- unz√§hligen feinen Palmenbl√§tter entstehen aus einem dichten Bukett vieler kleiner Sterne des gleichen Funkensatzes.

Siehe auch