Sitemap | Kontakt | Disclaimer | Impressum
Das Informationsportal der FEUERWERK HomepageBilder und VideosHerstellung und FunktionsweiseWeitere InformationenLink-Datenbank: Pyrotechnik im InternetFeuerwerk-Videos, Silvesterfeuerwerk und Pyrotechnik-Bücher einkaufen, Bildschirmschoner downloaden...Der Treffpunkt von Feuerwerkern und FeuerwerksfansDie Fotogalerie von Feuerwerkern und FeuerwerkfansTermine internationaler FeuerwerkeInformationsseiten zu wichtigen Wettbewerben und FestivalsDie Fach-Enzyklopädie von Feuerwerkern und Feuerwerksfans
Die Fach-Enzyklopädie von Feuerwerkern und Feuerwerksfans

Aufbewahren

Aus FEUERWERK Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Begriff des Aufbewahrens (von pyrotechnischen Gegenständen oder sonstigen explosionsgefährlichen Stoffen) ist nach deutschen Recht in Abschnitt III über die §§ 17 und 18 des SprengG geregelt. Während §17 das Erfordernis einer Genehmigung für den Betrieb eines Lagers herausstellt, eröffnet der §18 die Möglichkeit zu Ausnahmen, von welchen in der 2. Sprengverordung gebraucht gemacht, und die in den Anlagen 6 bzw. 7 konkretisiert wird.

Da die genehmigungsfreie Lagerung als "Aufbewahrung kleiner Mengen" beschrieben ist, wird i.A. angenommen, dass es sich a) bei Lagerung um einen genehmigungspflichtigen Vorgang und b) bei Aufbewahrung um einen genehmigungsfreien Vorgang handelt.